Ästhetische Behandlungen mit dem Vital Injector2

Ästhetische Behandlungen mit dem Vitalinjector2 bei medaesthetics Wien

Sanfte und wirksame Hautverjüngung

Die ästhetische Behandlung mit dem Vital Injector2 bietet Ihnen eine sanfte und wirksame Methode, Ihre natürliche Schönheit hervorzuheben. Mit dem revolutionären Verfahren wird eine Hautverjüngung, Hydratation, Verbesserung der Hautelastizität und Entfernung von Gesichtsfältchen erreicht.

Die Haut wird durch die Vakuum-Funktion des computergesteuerten Gerätes angesaugt und die minimalen Dosen von abgestimmten Anti-Aging Wirkstoffen (Hyaluronsäure, Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren) in die gewünschte Tiefe, mittels einem Aufsatz mit 5 Mikronadeln in die mittlere Hautschicht appliziert. Diese Substanzen versorgen die Haut mit Feuchtigkeit und regen die Kollagenneubildung und Zellerneuerung an.

Mit der Vital Injector2 Behandlung wird eine bessere und länger anhaltende Wirkung für das Glätten der Falten und die Hydratation der Haut erreicht. Es kommt nicht nur zur einer Hydratation, sondern auch zu einer Straffung der Haut. Zudem wird eine Aktivierung und Neubildung von Kollagenfasern angeregt, womit die Haut eine bessere Spannung und Elastizität erreicht.

Der Behandlungseffekt ist langanhaltend und sofort sichtbar. Die Mikroeinstiche und eventuelle winzige blaue Flecken verschwinden innerhalb von ein paar Tagen. Eine sehr geeignete Indikation stellt die dünne Haut des Halses, des Dekolletés, des Augenbereichs, der Lippen und der Hände, dar. Die Behandlung ermöglicht zudem eine Verbesserung des Zustandes einer geschädigten Hautstruktur nach einer durchlaufenen Akne oder einer sonnengeschädigten Haut. Die Haut wird hydriert, verjüngt und gestrafft.

Wobei hilft der Vital Injector2 Behandlung?

Hervorragende Ergebnisse werden im Wangenbereich erreicht, wo durch eine starke Hydratation das verlorene Volumen aufgebaut und die Haut gestrafft wird. Dabei können kleinen Fältchen unter den Augen und oberhalb der Lippe verfeinert werden, die schwerer beeinflussbar sind. Der Vital Injector2 hydriert intensiv und strafft die Haut an Hals und Dekolleté, die oft vernachlässigt werden und deren Pflege oft ziemlich spät beginnt. Zudem kann die feine Haut an Händen verbessert, wobei eine Stärkung der Hautschicht gemeinsam mit ihrer Abwehrkraft erreicht werden kann. Der Effekt ist natürlich und langanhaltend!

Die Behandlung ist auch für jüngere Klienten geeignet, die bisher keine deutlichen Hautveränderungen bemerkt haben. Hier spricht man über eine „aktive Vorbeugung“ vor Faltenbildung, vor Verlust der Elastizität und der Straffheit der Haut.

Kurzübersicht der wichtigsten Informationen zu der Vital Injector2 Behandlung:

Anwendung: Für Sie und Ihn
Behandlungintervall: Zu Beginn sind 3 Basisbehandlungen im Abstand von 4 Wochen sinnvoll. Anschließend erfolgt die Behandlung je nach Ziel 1 bis 2 Mal pro Jahr.
Dauer: 30 bis 45 Minuten
Ergebnis: sichtbar unmittelbar nach der Behandlung
Schmerzen: fast keine, Möglichkeit einer lokalanästhetischen Salbe
Ausfallzeit: fast keine, Mikroeinstiche und eventuelle winzige blaue Flecken verschwinden innerhalb von ein paar Tagen

Beratung und Kontakt

In einem persönlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie ausführlich über verschiedene Möglichkeiten der Faltenbehandlung.

Vereinbaren Sie einfach einen → Termin – wir freuen uns auf Sie!